Projekte in Planung

1000 x Wagner

Ähnlich der fotodokumentarischen Vorgehensweise im Projekt Autopsie einer Bildkritik werde ich mit etwa drei Dutzend Digitalkameras und mit etwa 300 Objektiven aus meiner Sammlung die Wikimedia-Seite zum Wagner-Gemälde mehrfach und mit festgelegten Routinen abfotografieren. Dieses reine Fotoprojekt soll anhand der unterschiedlichen Abbildungseigenschaften der Objektive die Relevanz der Fototechnik für das fotografische Abbild belegen. Die entstehende Fotosammlung soll außerdem meine These vom Foto als autonomes Artefakt stützen, das hier mit der Vorlage nur noch eine Ähnlichkeit mit eigener Identität besitzen wird.

Screenshot Wikimedia: Einzeldarstellung des Gemäldes
Screenshot der Detaildarstellung des Digitalisats bei Wikimedia
Kameras und Objektive auf dem Arbeitstisch
Fototechnik aus dem Projekt „Autopsie einer Bildkritik“